Wissen Sie, welches die besten Fische für den Athleten sind? - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Wissen Sie, welches die besten Fische für den Athleten sind?

Ein Fischgericht vereint einen hohen Nährwert mit gesunden Eigenschaften und ist obendrein eines der delikatesten Lebensmittel.

LALMON

Er ist einer der vielseitigsten Fische, die es gibt, nicht nur, weil er der König der Meere und Flüsse ist, sondern auch, weil er auf tausend Arten zubereitet werden kann, von den traditionellen gegrillten Scheiben bis zum Räucherlachs. Er ist ein hochwertiges Protein, enthält Omega-3-Fettsäuren, Vitamin B6 und B12, Magnesium und Phosphor und liefert B3 und Selen.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

MACKEREL

Das schmackhafte und fette Fleisch kann naturbelassen oder in Dosen gekauft werden. Es wird für den Grill, kurze Brühen oder zum Garen im Ofen verwendet. Es ist eine Quelle von Vitamin A, D, E, B3, B12, Kalium, Phosphor und Omega-3-Fettsäuren.

ANCHOVEN

Dieser kleine Fisch wird Anchovis genannt, wenn er in Öl oder Salz eingelegt ist. Trotz seines Ruhmes an Kalorien sollten Sie ihn nicht meiden, es reicht, wenn Sie ihn frisch auf dem Grill oder in der Mikrowelle mit einem Spritzer Öl und gehackter Petersilie zubereiten, so dass Sie eines der einfachsten Fischgerichte und mit einem delikateren Geschmack als vorhanden genießen können. Neben den Omega-3-Fettsäuren liefert die Sardelle Eisen, Kalium, Zink und B-Vitamine.

TUNA

Ein großer Blaufisch, der in unserem Land traditionell gefischt wird. Innerhalb der Gattung Thynnus gibt es mehrere Arten wie Bonito, Weißer Thun, Weißer oder Roter Thun. Thunfisch hat ein kompaktes Fleisch und einen intensiven Geschmack und Farbe. Er lässt sich sehr gut auf dem Grill oder im Backofen zubereiten und ist einer der besten Fische für Sashimi oder Sushi. Thunfisch in Dosen ist eine sehr bequeme Art, Fisch zu essen, besonders für Kinder und Menschen, die ihn nicht mögen. Frischer Thunfisch ist eine gute Quelle für Eiweiß, Vitamine A, B3, B6 und Mineralien wie Eisen, Kalium und Phosphor und natürlich: Omega-3-Fettsäuren.

HERRING

Dieser Blaufisch ist einer der meistgefangenen Fische weltweit, obwohl er bei uns meist in Öl eingelegt, gesalzen oder geräuchert wird. Frischer Hering ist köstlich gebacken, gegrillt oder gebraten. Er ist sehr reich an B-Vitaminen, Kalium, Phosphor und Omega-3-Fettsäuren.

FORELLE

Flussfisch ist jetzt leichter zu finden, gezüchtet. Er gehört zur Familie der Lachse, und alle Rezepte sind gut für ihn. Sein Fleisch ist kalorienärmer als das anderer fetter Fische (102 cal / 100g) und ist reich an den Vitaminen B3, A, Kalium, Eisen und Phosphor.

SARDINEN

Kleine Sardinen sind eine preiswerte Quelle für Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren. Der Geruch von gegrillten Sardinen wird mit Strandbars und dem Sommerurlaub assoziiert, und sie sind eine der besten Möglichkeiten, sie zu essen, ohne so viele Kalorien wie die gebratenen. Dosen sind auch ein beliebtes Gericht, obwohl sie zu kalorienreich sind. Besser ist es, sie frisch, gebraten mit Zitrone oder gegrillt zu essen. Sardinen sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Phosphor, Vitamin B3 und B6, und wenn sie mit Knochen gegessen werden, liefern sie Kalzium.

EMPEROR

Dieser Fisch wird in Scheiben geschnitten und gegrillt wegen seines hoch geschätzten Fleisches verkauft. Er ist eine gute Quelle für Fischfeinde, weil er wie ein Steak aussieht. Liefert Vitamin B3, B12, Kalium und Phosphor.

HAKE

Eine der Freuden des Meeres, sein zartes Fleisch und sein Geschmack, machen den Seehecht zu einem erstklassigen Gericht. Es gibt viele Sorten dieses weißen Fisches, und sie alle lassen jede Art der Zubereitung zu. Versuchen Sie, kommerzielle Zubereitungen in Stangen oder paniert zu vermeiden und kehren Sie zu hausgemachten Gerichten im Ofen oder auf dem Grill zurück, vor allem, wenn Sie abnehmen wollen, denn ein 150-Gramm-Steak liefert nur 115 Kalorien, viel Eiweiß, Kalium und B-Vitamine, da ein weißer Fisch einen geringeren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hat als blaue.

SCHELLFISCH

Meeresfrüchte sind für Sportler sehr gut geeignet, da sie sehr wenige Kalorien und einen hohen Proteingehalt haben. Außerdem liefern sie Eisen zur Vorbeugung der typischen Eisenmangelanämie und Zink, ein Mineral, das nur schwer zu finden ist. Ohne auf das Gehalt zu verzichten, sind die besten Meeresfrüchte für Läufer Herzmuscheln, Venusmuscheln, Miesmuscheln, Tintenfisch, Tintenfische. Letzteres hilft auch die Kollagenmatrix der Gelenke und beugt Verletzungen vor.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments