Wie man Krankheiten auf einer Kreuzfahrt vermeidet - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Wie man Krankheiten auf einer Kreuzfahrt vermeidet

Lassen Sie sich Ihren Urlaub nicht verderben! Es ist wichtig zu lernen, wie man Krankheiten auf einem Kreuzfahrtschiff vermeidet, wobei bestimmte Punkte zu beachten sind, um eine Ansteckung zu verhindern. Es ist wichtig, Daten zu haben, wie man sich im Falle einer Krankheit an Bord verhält und die Reise fortsetzen kann.

Es stimmt, dass Medizin auf einem Kreuzfahrtschiff ein Tabuthema ist, vielleicht liegt das an den Geschichten aus dem letzten Jahrhundert oder an den Filmen. Es ist jedoch etwas, das überwunden werden kann, wenn alle zusammenarbeiten. Sie müssen nicht gleich Angst haben, aber seien Sie vorbereitet, falls etwas passiert.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Wie ist die medizinische Versorgung auf Kreuzfahrtschiffen?

Einige der herausragenden Merkmale von Schiffen oder Kreuzfahrten sind, dass sie mehr als 100 Besatzungsmitglieder haben, die qualifiziert sind, Menschen bei einem Unfall oder einer Krankheit zu helfen. Bei Reisen, die länger als drei Tage dauern, sind die Unternehmen verpflichtet, eine Krankenstation an Bord zu haben und 24 Stunden am Tag medizinisches Personal einzusetzen. In diesem Bereich werden erste Hilfe, akute und nicht allzu ernste Probleme behandelt. Falls nötig, wird eine Notausschiffung durchgeführt, damit die kranke oder verletzte Person in einem Krankenhaus an Land behandelt werden kann.

“Es ist gut zu wissen, dass es hochwertige Krankenversicherungen gibt, die Reisen auf Schiffen abdecken. Konsultieren Sie diejenige, die zu Ihren Bedürfnissen und der Route, die Sie nehmen werden, passt.”
Auf Kreuzfahrten sind normalerweise ein Arzt und zwei Krankenschwestern an Bord. Die Praxis ist klein und wird nur im Bedarfsfall genutzt. Nur in besonderen Fällen hat das Schiff ein kleines Krankenhaus und sogar eine Apotheke, und in Ausnahmefällen gibt es sogar einen Chirurgen. Natürlich hängt alles von den Eigenschaften des Schiffes, der Anzahl der Passagiere und dem angebotenen Service ab.

Tipps zur Vermeidung von Krankheiten auf einem Kreuzfahrtschiff

● Wenn Sie Medikamente jeglicher Art einnehmen, nehmen Sie während der Reise zusätzliche Dosen mit. Sie brauchen sie vielleicht nicht, aber es ist immer besser, sie zu haben, als sie irgendwo zu kaufen. Sie können auch Ihren Hausarzt bitten, Ihnen ein Rezept mit der generischen Komponente oder dem Wirkstoff des Medikaments, das Sie einnehmen, auszustellen, damit Sie es in jeder Apotheke kaufen können.
● Achten Sie auf die Signale anderer Reisender. Wenn Sie Menschen mit Bauchschmerzen, Fieber und Erkältungen sehen, versuchen Sie herauszufinden, woher diese Krankheiten kommen. Zum Beispiel, was haben sie gegessen, welche Aktivitäten haben sie ausgeübt usw. Auf diese Weise, wenn zum Beispiel das Problem das Wasser ist, nehmen Sie ein anderes Getränk; wenn es eine Mahlzeit ist, bestellen Sie ein anderes Menü; wenn es die Aktivitäten im Freien in der Nacht sind, entscheiden Sie sich für andere Aktivitäten (auf den Kreuzfahrten haben Sie hunderte von täglichen Veranstaltungen).
● Waschen Sie sich jedes Mal die Hände, wenn Sie die Toilette verlassen (besonders wenn Sie öffentliche Toiletten benutzen), vor dem Essen und nach dem Sport. Sehen Sie es nicht als schlecht an, Alkoholgel oder Handdesinfektionsmittel überall in Ihrer Tasche mitzuführen, um die Bereiche, in denen Sie sich aufhalten, desinfizieren zu können. Und wenn nötig, bitten Sie das Personal, einen Tisch, einen Sitz oder ein Gerät im Fitnessstudio zu reinigen, das Ihrer Meinung nach nicht in gutem Zustand ist.
● Erkundigen Sie sich nach den typischen Krankheiten der Orte, durch die das Schiff fahren wird. Viele berücksichtigen dies nicht, um zu vermeiden, dass sie auf einem Kreuzfahrtschiff krank werden und dann in Städten oder Orten ankommen, die mit irgendeiner Krankheit infiziert sind, mit der sie sich anstecken und die sie auf andere übertragen. Wenn für diese Orte eine Impfung erforderlich ist (obligatorisch oder nicht), ist es auch gut, dies im Voraus zu wissen.
● Wenn Sie dazu neigen, krank zu werden, z. B. durch eine Grippe, sollten Sie die entsprechenden Medikamente einnehmen und nichts tun, was Sie der Krankheit aussetzt. Gehen Sie nachts nicht auf das Deck des Schiffes, wenn es sehr windig ist, schwimmen Sie nicht im Pool, wenn die Sonne untergeht, versuchen Sie, nicht mit nassen Haaren zu laufen, usw.
● Seien Sie vorsichtig, was Sie essen oder trinken, besonders wenn es sich um exotische Speisen und Getränke handelt, die Sie noch nie probiert haben. Sie können mit einer kleinen Portion beginnen, einen Tag warten und wenn es keine Nebenwirkungen gibt, bedeutet das, dass Sie dieses Essen wieder konsumieren können. Schlemmen Sie sich nicht durch das Essen, auch wenn es in Buffetform ist, denn auch das kann Probleme verursachen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments