Wie man eine Grippe behandelt - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Wie man eine Grippe behandelt

Die Grippe (Influenza), in ihrer Grundform, ist eine Infektion viralen Ursprungs, die den Weg und die oberen Atemwege betrifft, mit Symptomen wie Fieber, Verstopfung, Husten, Niesen, Schnupfen, Körperschmerzen und Kopfschmerzen. Im Allgemeinen handelt es sich um eine recht häufige Erkrankung, die in der Regel nach ein bis drei Wochen wieder verschwindet, ohne dass eine medizinische Behandlung erforderlich ist, außer bei bestimmten Gesundheitszuständen.
Aber es gibt auch eine Menge, was Sie tun können, um die Grippe zu behandeln und die Symptome zu lindern, so dass Sie in kürzerer Zeit heilen und nicht diesen Beschwerden erliegen.

Natürliche Behandlung zur Heilung der Grippe

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht ohne irgendeinen Schutz kalten Temperaturen aussetzen, da das Virus dort seine beste Umgebung hat. Es ist notwendig, das Haus, das Büro und alle Räume mindestens einmal am Tag zu lüften. Außerdem sollte man eine gute Körperhygiene betreiben und sich mehrmals täglich die Hände und das Gesicht waschen, um eine Ansteckung zu vermeiden, besonders nach dem Berühren von öffentlichen Elementen wie Türklinken oder Treppengeländern.
“Viele Menschen nehmen vergeblich Antibiotika ein, um die Grippe zu behandeln, da es sich um eine virale Infektion handelt, nicht um eine bakterielle.”

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Denken Sie daran, sich jedes Jahr mit der Grippeschutzimpfung zu impfen, die eine gute Vorbeugung ist, sofern Ihr Arzt sie Ihnen entsprechend Ihrer individuellen Situation empfiehlt.
Um eine Grippe zu behandeln, können Sie auf Medikamente und Drogen verzichten. Viele Menschen nehmen vergeblich Antibiotika ein, da es sich um eine Infektion viralen Ursprungs handelt, nicht um eine bakterielle. Was Sie tun können, ist die Einnahme von milden Schmerzmitteln, wie Acetylsalicylsäure, Paracetamol und sogar Ibuprofen, um die Beschwerden und vor allem Kopfschmerzen zu lindern, aber nur ein bis zwei Tabletten pro Tag. Aber es gibt noch viel mehr zu tun, um die Grippe zu kurieren.

Lebensmittel zur Behandlung der Grippe

Um eine Grippe auf natürliche Weise auszukurieren, sollten Sie viel trinken, vor allem frische Zitrusfruchtsäfte und Smoothies, um eine große Menge an wichtigen Vitaminen zu sich zu nehmen, die Ihnen Energie geben und Ihre Genesung beschleunigen. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem natürlichen Orangen- und Grapefruitsaft, essen Sie über den Tag verteilt Äpfel, Kiwis und Erdbeeren, Lebensmittel, die reich an Probiotika sind, wie z.B. Joghurts, und fermentiertes Gemüse (z.B. Sauerkraut) und löschen Sie Ihren Durst mit kaltem Wasser und Saft einer natürlichen Zitrone. All dies wird viel effektiver sein als die Einnahme von Medikamenten.
Zu den Mahlzeiten bevorzugen Sie Suppen (besonders scharfe, die die Abschwellung fördern, also fügen Sie nach Belieben Chili und Knoblauch hinzu) und Smoothies.

Wie Sie häufige Grippesymptome lindern können

Verstopfung ist vielleicht das lästigste Symptom der Grippe. Um Ihre Nase abzuschwemmen und den Schleim zu entfernen, bereiten Sie am besten etwas warmes Wasser mit aufgelöstem Feinsalz zu. Saugen Sie sanft etwas von der Flüssigkeit aus jedem Nasenloch, und schnäuzen Sie sich dann die Nase. Sie werden sehen, dass Sie die Atemwege in Sekundenschnelle frei machen, aber Sie müssen darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht in die Lunge gelangt. Wenn Sie den im Rachen festsitzenden Schleim entfernen müssen, können Sie auch mit warmem Salzwasser gurgeln, ohne es zu schlucken.
Um die Grippe zu Hause zu behandeln, ist es besser, sich warm zu halten, plötzliche Temperaturschwankungen zu vermeiden, zu versuchen, saubere, aber eher warme oder heiße Luft zu atmen (denken Sie daran, dass sich das Virus in kalten Umgebungen entwickelt), und das Wesentliche: Ruhe. Kein Sport, Stress oder Schwitzen jeglicher Art, nur ein bis zwei Tage völlige Ruhe, Schonung und Flüssigkeit werden Wunder für Ihren Zustand bewirken, und Sie können die Grippe leicht und ohne gefährliche Medikamente für Ihren Körper heilen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments