Was Sie bei trockenem Wetter tun können, um Ihre Gesundheit zu erhalten - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Was Sie bei trockenem Wetter tun können, um Ihre Gesundheit zu erhalten

In manchen Perioden des Jahres gibt es in mehreren Städten Brasiliens Tage und sogar Wochen, in denen es nicht regnet. Die Frage vieler Menschen ist, was man bei trockenem Wetter tun kann, damit die Gesundheit nicht geschädigt wird.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Organismus in der Zeit, in der es weniger regnet und die Luft mehr geschädigt ist, zu erhalten. Wollen Sie genau wissen, was man bei trockenem Wetter tun kann? Dann schauen Sie sich unsere Tipps unten an. Aber Achtung! Es ist sehr wichtig, dass Sie alle oder einen guten Teil der Maßnahmen ergreifen, um Ihre Gesundheit zu schützen.

1- Trinken Sie viel Wasser

Eine natürliche Idee, um die trockene Luft auszugleichen, ist es, täglich eine beträchtliche Menge an Flüssigkeit zu trinken. Die Hauptrichtlinie ist, sich auf Wasser zu konzentrieren, aber auch natürliche Säfte und Kokosnusswasser können zur Abwechslung gut sein. Was die Menge betrifft, so sind zwei bis zweieinhalb Liter in der Regel eine gültige Rechnung.
Zu beachten ist, dass einige zuckerhaltige Getränke einen negativen Einfluss auf die Gesundheit haben. Softdrinks zum Beispiel verursachen eine Dehydrierung, anstatt den Körper zu hydratisieren.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

2- Machen Sie die Luft in Ihrer Wohnung feuchter

Wenn die Luft trocken ist, warum geben Sie ihr nicht ein wenig Kraft, um sie zu befeuchten? Es gibt Geräte, die dies tun, aber wenn Sie kein solches Gerät haben, ist eine andere Idee, Eimer voller Wasser und feuchte Handtücher im Haus zu verteilen. Mit der Zeit wird das Wasser verdampfen und die Luft angenehmer machen.

3- Pflegen Sie das Haus

Das Befeuchten der Luft ist nur eine der Vorsichtsmaßnahmen, die Sie in Bezug auf das Haus in Zeiten trockenen Wetters treffen sollten. Drei weitere wertvolle Empfehlungen sind es wert, befolgt zu werden:
● Halten Sie das Haus belüftet: Wenn Sie die Fenster lange Zeit geschlossen lassen, begünstigt dies die Ansammlung von Staub und verschlechtert die Luftqualität des Hauses tendenziell.
● Seien Sie vorsichtig mit Gegenständen, die Staub ansammeln: Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Schachteln und Stoffe können Staub ansammeln. Daher empfiehlt es sich, die Ansammlung zu vermeiden oder die Befeuchtungsstrategien der Räume zu verstärken, in denen sich diese Gegenstände konzentrieren.
● Wechseln Sie die Bettwäsche häufiger: Laken, Kissenbezüge, Bettdecken und Decken konzentrieren ebenfalls viel Staub und können Atemwegserkrankungen verursachen. Der beste Weg, diesen Effekt zu minimieren, ist, die Bettwäsche häufiger zu wechseln.

4- Pflegen Sie die Haut gut

Die Haut ist von dem trockeneren Klima besonders betroffen. Es gibt vor allem zwei Möglichkeiten, die Auswirkungen der trockenen Haut in der Regenzeit zu reduzieren. Eine davon ist, sich in heißen Bädern abzukühlen (so herausfordernd das an intensiven Wintertagen auch ist) und einige Feuchtigkeitscremes für den Körper zu verwenden.
Lippenbalsam ist ebenfalls empfehlenswert, da der Mundbereich empfindlicher ist und durch das trockene Wetter Risse bekommen kann.

5- Verzichten Sie auf intensive körperliche Übungen

Die Durchführung von körperlichen Aktivitäten ist eine der goldenen Empfehlungen, um den Körper gesund zu halten. Allerdings erfordern die Tage mit niedriger Luftfeuchtigkeit ein wenig Mäßigung beim Sport.
Hochintensive körperliche Übungen beschleunigen den Wasserverlust des Körpers. Daher lautet der Tipp, die anstrengendsten Aktivitäten zu vermeiden, vor allem während der trockensten Zeit des Tages – zwischen dem späten Vormittag und dem frühen Nachmittag.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments