WARUM IST DAS TRINKEN VON WASSER WÄHREND DES TRAININGS SO WICHTIG? - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

WARUM IST DAS TRINKEN VON WASSER WÄHREND DES TRAININGS SO WICHTIG?

Unsere Flüssigkeitszufuhr ist zu jeder Zeit des Tages sehr wichtig. Das Trinken von Wasser während des Trainings und vor allem regelmäßig bietet eine Reihe von Vorteilen für unseren Körper und unsere Gesundheit. In der Zeit des Trainings schwitzen wir am meisten und dadurch verliert unser Körper eine Reihe von Nährstoffen.
Um Ihre Zweifel bezüglich dieser gesunden Angewohnheit für diejenigen, die regelmäßig trainieren, zu klären, werden wir erklären, warum das Trinken von Wasser während des Trainings so wichtig ist. Befolgen Sie unsere Tipps, um mehr Gesundheit in Ihre Routine zu bringen!

WAS IST DIE RICHTIGE HÄUFIGKEIT, UM WÄHREND DES TRAININGS WASSER ZU TRINKEN?

Wenn wir sagen, dass die Wasseraufnahme während des Trainings wichtig ist, meinen wir damit nicht, dass man vor oder während des Trainings viel trinken soll. Es ist notwendig, ein gewisses Maß zu halten, damit das Wasser für Sie nicht lästig wird, besonders für diejenigen, die Crossfit und Laufübungen machen.
Es ist wichtig, genug zu trinken, um die Körpertemperatur unter Kontrolle zu halten, Müdigkeit zu reduzieren und die Herzfrequenz zu kontrollieren. Die angegebene Menge ist 200ml Wasser alle 20 Minuten des Trainings.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

WELCHE VORTEILE HAT DAS TRINKEN VON WASSER WÄHREND DES TRAININGS?

Wasser ist nicht nur extrem wichtig für unsere Gesundheit, sondern bietet auch eine Reihe von Vorteilen, wenn es während des Trainings eingenommen wird, von denen Sie vielleicht nicht einmal eine Ahnung haben.
Wir können einige erwähnen, wie z.B.:

  1. Kontrolle der Müdigkeit und mehr Bereitschaft zum Training;
  2. Regulierung der Körpertemperatur;
  3. Förderung der Blutzirkulation und Ausscheidung von Giftstoffen;
  4. Verringerung des Auftretens von Krämpfen;
  5. Transport von Glykogen (Energiequelle in den Muskeln gespeichert und während des Sports angefordert) zu den Zellen;
  6. Verwendung von vielen wasserlöslichen Vitaminen
    Zusätzlich zu diesen aufgelisteten Vorteilen können wir noch einen weiteren hinzufügen, der sicher viele Frauen erfreuen wird. Die Wasseraufnahme (nicht nur während des Trainings, sondern auch im Alltag) hilft bei der Gewichtsabnahme.
    Das liegt daran, dass die Nieren die wichtigsten Blutfilter im menschlichen Körper und Ausscheider von Giftstoffen sind. Die Aufnahme von Wasser hilft sehr, damit dieser Filterprozess flüssiger abläuft, denn wenn Sie wenig Wasser trinken, arbeiten die Nieren langsamer, was zu einer Überlastung der Leberfunktionen führen kann.
    Die Leber wiederum ist für die Verstoffwechselung von Fett in unserem Körper zuständig, um es in Energie umzuwandeln. Bei eingeschränkter Funktion besteht die Tendenz, dass sich mehr Fett in diesem wichtigen Organ ansammelt, was die Chancen auf eine Gewichtsabnahme beeinträchtigt.
    Das Trinken von Wasser bietet auch ein Sättigungsgefühl, reduziert Ihren Appetit und verringert die Zeiten, in denen Sie während des Tages “kneifen”.
    Sie sehen also, wie wichtig Wasser nicht nur im Training, sondern auch im Alltag ist, oder? Die Kombination aus ausgewogener Ernährung, regelmäßiger körperlicher Betätigung und Wasseraufnahme ist perfekt für alle, die ein gesundes Leben und den begehrten Traumkörper anstreben. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Flasche immer neben sich stehen zu lassen, um sich daran zu erinnern, Wasser zu trinken.
    Denken Sie daran: Um Ihrem Training mehr Qualität zu verleihen, müssen Sie für das richtige Aussehen sorgen, das Ihnen Komfort, Wohlbefinden und Mobilität bietet, um jede körperliche Übung ohne Sorgen ausüben zu können.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments