Vitamin-C-reiche Lebensmittel: Kennen Sie die wichtigsten! - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Vitamin-C-reiche Lebensmittel: Kennen Sie die wichtigsten!

Um das Immunsystem zu verbessern und Ihre Gesundheit auf dem neuesten Stand zu halten, ist eine ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln, die reich an Vitamin C sind, unerlässlich. Zusätzlich zu den bekannten Vorteilen, wie der Vorbeugung von Erkältungen und Grippe, ist Vitamin C eine Substanz, die dem Körper bei der Bildung von Knochen, Muskeln, Sehnen, Haut und sogar Blutgefäßen hilft.

Mediziner und Experten empfehlen eine tägliche Zufuhr von 75 mg Vitamin C für Frauen und 90 mg für Männer. Dieser Nährstoff wird jedoch nicht von unserem Körper produziert. Folglich muss die Aufnahme von Vitamin-C-reichen Lebensmitteln täglich erfolgen, damit die Vorteile, die der Nährstoff bietet, vorhanden sind. Genau das zeigt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Organisation priorisiert den täglichen Verzehr von 5 bis 9 Portionen Obst und Gemüse, die die notwendigen Mengen des Vitamins bieten.
Deshalb werden Sie in der heutigen Lektüre wissen, welches die wichtigsten Lebensmittel sind, die reich an Vitamin C sind und zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Lebensqualität beitragen können. Verfolgen Sie unbedingt unseren Artikel!

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Was ist Vitamin C?


Ascorbinsäure, im Volksmund als Vitamin C bekannt, ist eine wasserlösliche Substanz, die natürlich in Lebensmitteln wie Obst und Gemüse vorkommt.

Wie erhöhen Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, die Immunität?
Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, helfen bei der Produktion von weißen Blutkörperchen, den Abwehrzellen des Immunsystems, deren Aufgabe es ist, Mikroorganismen und fremde Strukturen zu bekämpfen.
Darüber hinaus erhöht der Nährstoff auch den Spiegel von Antikörpern im Körper. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und der Körper bleibt vor Krankheiten geschützt.
Vitamin C hilft auch, Anämie zu verhindern, indem es die Eisenaufnahme im Körper verbessert.

Entdecken Sie die wichtigsten Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind
Eine Ernährung mit Lebensmitteln, die reich an Vitamin C sind, ist keine Herausforderung. Verzehren Sie Obst und Gemüse, die große Mengen des Nährstoffs enthalten.
Daher ist eine ausgewogene Ernährung mit vollständigen Mahlzeiten der beste Weg, um den Stoff zu erwerben.
Sehen Sie unten die Lebensmittel mit den höchsten Mengen an Vitamin C, die Sie in Ihre Routine einführen sollten.

Acerola


Acerola ist sehr reich an Vitamin C. Das heißt, schon eine Einheit reicht aus, um den täglichen Mindestbedarf von 90 mg zu decken. Darüber hinaus erhöhen drei Einheiten zu den Mahlzeiten die Eisenaufnahme im Körper deutlich.

Cashew


Cashew ist eines der Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind und zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten. Die Hauptfunktion von Cashew im Körper besteht darin, die Wirkung der freien Radikale von Vitamin C in Verbindung mit der Anwesenheit von Zink zu verringern.

Tomate


Die Tomate ist ein Lebensmittel, das im täglichen Leben häufig gegessen wird. Pur oder als Beilage ist sie einer der Verbündeten, wenn es darum geht, die tägliche Aufnahme von Vitamin C zu ergänzen. Zwei Einheiten entsprechen 90 mg.

Spinat


Spinat ist eines der Gemüse, die den Körper nicht nur mit Vitamin C, sondern auch mit einer Reihe anderer Nährstoffe wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Vitamin A und Magnesium versorgen.

Orange


Bekannt für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt, ist die Orange ein sehr günstiges Lebensmittel, das den Tagesbedarf an diesem Nährstoff mit nur einer Einheit ergänzen kann.
Es wird jedoch empfohlen, sie in natura und nicht in Form von Saft zu verzehren.

Kohl


Kohl ist eines der Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind und auf verschiedene Arten konsumiert werden können. Er kann nicht nur roh in Form von Salat zubereitet werden, sondern auch gebraten, geröstet und als Saft gegessen werden.
Kurz gesagt, jede 100 Gramm Grünkohl entsprechen 103 mg Vitamin C, mehr als die erforderliche Tagesdosis.

Mango


Obwohl viele es nicht wissen, ist die Mango eine Frucht, die nicht nur reich an Vitamin C ist, sondern auch mit guten Mengen an Vitaminen B, A, E und K. Daher ist sie ein Lebensmittel, das beim Funktionieren des Körpers im Allgemeinen hilft.

Gelber Pfeffer


Paprika ist nicht nur eine großartige Ergänzung zu Mahlzeiten, sondern kann auch als Gewürz oder Hauptgericht verwendet werden. Alle Sorten sind reich an Vitamin C. Allerdings ist der gelbe Pfeffer derjenige, der eine höhere Konzentration des Nährstoffs aufweist. Das heißt, 189 mg pro 100 Gramm des Gemüses.

Brokkoli


Schließlich ist Brokkoli ein weiteres Lebensmittel, das reich an Vitamin C ist und auf dem täglichen Speiseplan derjenigen stehen sollte, die ihre Gesundheit verbessern wollen. So erhöht es die Immunität und verbessert die Funktion des Darms. Darüber hinaus verhindert das Lebensmittel Arthritis und profitiert das Herz und Gehirn.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments