So können Sie in kurzer Zeit eine Taille aufbauen - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

So können Sie in kurzer Zeit eine Taille aufbauen

Innerhalb der Trainingsroutinen für Frauen ist der Bauch einer der Bereiche, der am meisten bearbeitet wird. Den Obliquen wird jedoch selten die gebührende Bedeutung beigemessen. Dies sind die Muskeln, die für eine Taille notwendig sind.
Es gibt eine große Kontroverse bezüglich dieser Muskeln. Mancherorts wird empfohlen, die Obliquen nicht zu trainieren, da sie den Bereich der Taille dicker machen, weil die Muskeln um sie herum mit einbezogen werden.
Die Obliquen müssen jedoch trainiert werden, um eine bessere Stabilität der Bauchwirbelsäule und eine bessere Ästhetik zu erreichen. Dies sind die Übungen, die Sie für eine Taille machen müssen.

1) Kapitänsstuhl:

Diese Übung ist super einfach und hilft, den gesamten Bauchbereich zu trainieren. Sie müssen genau auf Ihre Atmung achten, damit Sie sie richtig ausführen. Also jedes Mal, wenn Sie Ihre Beine anheben, ausatmen und einatmen, wenn Sie runtergehen. Stützen Sie sich mit den Ellenbogen auf dem Kapitänsstuhl ab und bringen Sie die Beine so weit wie möglich gerade nach oben in Richtung Ihrer Brust. Sie können diese Übung variieren, indem Sie die Beine anwinkeln oder einzeln anheben. Machen Sie so viele Wiederholungen, wie es Ihr Bauch zulässt. Wenn Sie sie nicht mehr richtig ausführen können, ist dies der Zeitpunkt, um aufzuhören. Ruhen Sie sich aus und versuchen Sie es erneut.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

2) Plank:

Die heute am häufigsten verwendete Übung in allen Trainingseinheiten ist die Planke. Dies ist die beste für Ihren Bauch und in der Tat, um einen Taillenbund zu bekommen. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf eine Matte, mit den Handflächen auf der Matte und den Ellbogen auf Höhe der Brust. Heben Sie Ihren Körper zu einer geraden Linie an, wobei Ihr Rücken gerade ist. Stellen Sie sich auf die Fußballen, drücken Sie den Boden. Ziehen Sie den Bauch zusammen, halten Sie diese Position 30 bis 60 Sekunden lang. Ausruhen und wiederholen.

3) Fahrrad-Bauchmuskeln:

Ich empfehle, diese Sit-ups auf einer Matte zu machen, damit Sie nicht auf dem Boden leiden müssen. Legen Sie sich auf den Rücken auf die Matte, der untere Rücken ist fest auf den Boden gedrückt, die Hände hinter dem Kopf. Bringen Sie Ihre Knie in einen 45°-Winkel. Machen Sie in dieser Position eine Bewegung mit den Beinen, als ob Sie in die Pedale eines Fahrrads treten würden. Berühren Sie das linke Knie mit dem rechten Ellbogen und umgekehrt. Wichtig ist, dass Sie den Atem nicht anhalten.

4) Crunch mit angehobenen Beinen:

Das sieht viel einfacher aus, als es in Wirklichkeit ist. Es ist jedoch eine der Bewegungen, die Ihnen mehr Kraft und Tonisierung geben. Setzen Sie sich auf die Matte. Heben Sie die Füße vom Boden ab, strecken Sie die Beine bis zu einem 90 °-Winkel. Halten Sie die Arme gebeugt und spannen Sie die Bauchmuskeln an. Halten Sie die Übung 30 Sekunden lang, atmen Sie während des Zusammenziehens aus und atmen Sie beim Zurückkehren ein.
Vergessen Sie nicht, dass auch Ihre Ernährung und Ihr Kardiotraining superwichtige Bestandteile sind, um eine Taille zu erreichen. Je besser Ihre Ernährung, desto mehr Fett werden Sie verlieren.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments