Nachteile von zu viel Schlaf - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Nachteile von zu viel Schlaf

Weihnachten und Silvester sind vorbei, aber die Urlaubsstimmung liegt noch in der Luft. Sie verleitet dazu, länger im Bett zu bleiben, die Faulheit auszudehnen und den Beginn der Aktivitäten zu verschieben, oder?
Ein bisschen mehr zu schlafen ist eine Freude, aber wussten Sie, dass längeres Schlafen die Routine stört und sogar schlecht für die Gesundheit ist?

Stört die kognitiven Funktionen

Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass Sie vergessen haben, was Sie sagen wollten, oder dass Sie mitten in einer wichtigen Präsentation den Faden verloren haben? Allein der Gedanke daran verursacht Gänsehaut, nicht wahr? Wenn Ihre Nachtruhe kürzer oder länger als die empfohlenen 7 oder 8 Stunden pro Tag ist, sollten Sie sich bewusst sein, dass Ihre kognitiven Funktionen beeinträchtigt sein können.
Eine Studie, die in Kanada durchgeführt und in der Zeitschrift Sleep veröffentlicht wurde, bestätigte, dass unter den Probanden diejenigen, die mehr oder weniger als die ideale Menge schliefen, größere Schwierigkeiten hatten, Informationen zu verarbeiten, Probleme zu lösen und sogar verbal zu kommunizieren.
Eine gute Nachtruhe ist also immer die beste Wahl. Qualitätsschlaf lässt Sie erfrischt aufwachen und bereit sein, Ihre Aktivitäten mit Fokus und Aufmerksamkeit auszuführen.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Erhöht die Wahrscheinlichkeit, gesundheitliche Probleme zu entwickeln

Wenn Qualitätsschlaf ein Synonym für Gesundheit ist und sogar die Immunität verbessert, kann zu viel Schlaf ein Risiko darstellen. Einige Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und sogar Depressionen können durch längere Zeit im Bett verschlimmert werden. Das sagt der Schlafexperte Frank Cappuccio, Professor für kardiovaskuläre Medizin und Epidemiologie an der Universität Warnick in Großbritannien.
Ab und zu auszuschlafen hilft, sich zu entspannen, aber das lange Liegenbleiben im Bett kann auch ein Zeichen von Demotivation oder Flucht vor Problemen sein. In diesem Fall ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die richtige Diagnose zu stellen und eine entsprechende Behandlung einzuleiten.

Beeinträchtigung der Vitamin-D-Aufnahme

Den Tag draußen genießen oder später schlafen? Das ist das Dilemma! Wenn Sie das durchmachen, wenn der Wecker klingelt, sollten Sie wissen, dass Sie nicht der Einzige sind. Wenn Sie die Sonne nicht zum Einschlafen nutzen, kann dies die Vitamin-D-Absorption beeinträchtigen, die wir erwerben, wenn wir dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Auch ein Sonnenbad hat viele Vorteile für den Schlaf. Die beste Lösung für diesen Zweifel ist also Ausgewogenheit: Schlafen Sie weder zu viel, noch zwingen Sie sich, jeden Tag superfrüh aufzuwachen.

Sie können sich Zeit für andere Aktivitäten nehmen

Gut zu schlafen ist ein großes Vergnügen, besonders für diejenigen, die eine legitime Schlafqualität mit dreizehn Technologien und zwanzig Arten von Massagen haben. Manchmal brauchen wir wirklich mehr Zeit zum Ausruhen und das bequeme Bett scheint unser bester Freund zu sein.
Da möchte man doch am liebsten den ganzen Tag faulenzen, oder? Es ist in Ordnung, dies manchmal zu tun, es lohnt sich nur nicht, andere interessante Aktivitäten nicht zu nutzen, um im Schlaf zu bleiben. Versuchen Sie, eine gesunde Routine zu etablieren und die Zeit für Arbeit, Freizeit und Ruhe zu trennen. So haben Sie das Beste aus beiden Welten mit mehr Gesundheit und Lebensqualität.
Haben Sie verstanden, wie Schlaf Ihren Tag unterstützen oder behindern kann? Dann teilen Sie es mit Ihrem schläfrigen Freund.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments