Lebensmittel zur Reinigung der Nieren - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Lebensmittel zur Reinigung der Nieren

Das Nierensystem ist sozusagen der Filter, durch den das Blut fließt und seine Giftstoffe entfernt. Bestimmte Lebensmittel zur Reinigung der Nieren werden Ihnen helfen, ihre Funktion zu optimieren, d.h. sie werden effektiver sein und einen konstanten Zyklus der Entgiftung vollenden, der ideal ist, um die Gesundheit leicht zu verbessern.
Dafür gibt es Medikamente und medizinische Eingriffe (von Operationen, Transplantationen, bis hin zu anderen ambulanten Mechaniken). Wenn Sie Ihrem Körper jedoch mehr Sorgfalt und Respekt entgegenbringen wollen, sollten Sie diese natürlichen Alternativen ausprobieren, damit Ihr Nierensystem immer in Bestform ist.

Symptome von Nierenproblemen

Die Übel, die die Nieren befallen können, sind sehr vielfältig. Von chronischem Nierenversagen, einem Zustand, der in vielen Fällen nur zur Dialyse und Organtransplantation führt, bis hin zu Nierenversagen, Krebs, Zysten, Tumorbildungen, Steinen und vielem mehr, um nur einige der schwerwiegendsten zu nennen.
Aber es ist nicht notwendig, sich in diese Instanzen zu begeben, um in dieser Angelegenheit etwas zu unternehmen. Wenn es um Gesundheit und Wellness geht, wissen wir, dass Vorbeugen immer besser ist als Heilen.
“Eines der deutlichsten Symptome für Nierenprobleme sind Veränderungen beim Wasserlassen (Urin).”
Hierfür gibt es Medikamente und medizinische Eingriffe (von Operationen, Transplantationen bis hin zu anderen ambulanten Mechaniken). Wenn Sie Ihrem Körper jedoch mehr Sorgfalt und Respekt entgegenbringen wollen, sollten Sie diese natürlichen Alternativen ausprobieren, damit Ihr Nierensystem immer in Bestform ist.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Symptome von Nierenproblemen

Die Übel, die die Nieren befallen können, sind sehr vielfältig. Von chronischem Nierenversagen, einem Zustand, der in vielen Fällen nur zur Dialyse und Organtransplantation führt, bis hin zu Nierenversagen, Krebs, Zysten, Tumorbildungen, Steinen und vielem mehr, um nur einige der schwerwiegendsten zu nennen.
Aber es ist nicht notwendig, sich in diese Instanzen zu begeben, um in dieser Angelegenheit etwas zu unternehmen. Wenn es um Gesundheit und Wellness geht, wissen wir, dass Vorbeugen immer besser ist als Heilen.
“Eines der deutlichsten Symptome von Nierenproblemen sind Veränderungen beim Wasserlassen (Urin).”
Da der missbräuchliche Konsum von Kaffee kontraproduktiv für die Nierenfunktion ist, ergänzen Sie ihn mit Kräuteraufgüssen, die die Nieren und Nierentrakte entlasten, bei der Hydratation und der Urinproduktion mitwirken und außerdem köstlich und beruhigend sind.

Aufgüsse zur Reinigung der Nieren

Einige Aufgüsse, die sich als gut für die Reinigung der Nieren erwiesen haben, sind:
● Birkenrindenaufguss: Entlastet die Harnwege und liefert Vitamin C. Machen Sie einen Sud aus Birkenrinde und Birkenblättern (erhältlich in Reformhäusern und Naturkostläden) und trinken Sie ihn am Morgen. Nach Belieben nur mit Honig süßen.
● Schachtelhalm-Aufguss: Er hat harntreibende Eigenschaften, bekämpft Flüssigkeitsansammlungen und liefert Antioxidantien. Bereiten Sie einen Aufguss zu, filtern Sie ihn und trinken Sie zu jeder Tageszeit ein bis zwei Tassen am Tag.
● Löwenzahn-Aufguss: Das für seine Eigenschaften bekannte Löwenzahnkraut fördert die Ausscheidung von Giftstoffen und die Ausscheidung von zurückgehaltener Flüssigkeit. Bereiten Sie einen Aufguss zu, filtern Sie ihn und trinken Sie ihn heiß, warm oder kalt, ein bis zwei Tassen pro Tag.
● Petersilie-Aufguss: Dieses Kraut verbessert nicht nur den Geschmack unserer Mahlzeiten, sondern dient auch zur Zubereitung eines harntreibenden, entgiftenden und wohltuenden Aufgusses für die Nierenfunktion. Machen Sie eine Abkochung aus seinen Blättern, filtern Sie sie und trinken Sie ein bis zwei Tassen pro Tag.
● Infusion von Rotklee: Dieses Kraut hilft, den Stoffwechsel anzuregen, Unreinheiten zu beseitigen und fördert die Blutreinigung. Machen Sie einen kurzen Aufguss oder eine Abkochung, filtern Sie und konsumieren Sie heiß oder warm am Morgen, ein bis zwei Tassen pro Tag.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments