Lebensmittel zur Erhöhung der Leukozyten - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Lebensmittel zur Erhöhung der Leukozyten

Ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Eisengesundheit besteht darin, in uns selbst zu schauen. Es ist wichtig zu wissen, ob unsere Spiegel bestimmter Arten von Mineralien oder Vitaminen richtig sind und nicht auf dem Boden liegen.

Was sind Leukozyten

Sie sind die weißen Blutkörperchen, die als Abwehrmechanismus des Körpers gegen alle Arten von Eindringlingen wirken: Infektionen, Viren, Bakterien. Diejenigen Fremdkörper, die es schaffen, in den Körper einzudringen, werden von den weißen Blutkörperchen angegriffen, um die Infektionserreger zu blockieren und somit Antikörper zu produzieren.
Wenn es eine Infektion im Körper gibt, merken wir durch den Urin, dass sie im Körper vorhanden ist.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Lebensmittel, die helfen, die weißen Blutkörperchen zu erhöhen

Wie wir immer wieder feststellen, finden wir in der Nahrung die Lösungen für viele unserer Gesundheitsprobleme. Es ist für die Erhöhung unseres Immunsystems verantwortlich. Bei dieser Gelegenheit verraten wir Ihnen, welche Lebensmittel Sie vermehrt essen sollten, um Ihre weißen Blutkörperchen zu erhöhen, damit sie mit bestimmten Infektionen fertig werden können.
Der Körper kann durch verschiedene Ursachen geschwächt werden und hat deshalb ein schwaches Immunsystem:
● Schlechte Ernährung.
● Stress.
● Bestimmte Arten von medizinischen Behandlungen.
● Entwicklung bestimmter Krankheiten.
● Übergewicht oder Fettleibigkeit.
Ein Mangel an weißen Blutkörperchen kann dazu führen, dass unser Körper gegen bestimmte Arten von Bedrohungen ungeschützt ist. Nahrung ist der Schlüssel zur Erhöhung unseres Immunsystems und der Leukozyten, die für die Gesunderhaltung des Körpers kämpfen.

Essentielle Nährstoffe zur Erhöhung der Leukozyten

Beta-Carotin ist essentiell für die Entwicklung von Leukozyten, aus diesem Grund werden alle Lebensmittel, die es enthalten, helfen, sie in der Menge zu erhöhen. Wir heben den Kürbis, die Karotte, die Mango, die Papaya oder die Orange hervor, d.h. wir suchen nach orangefarbenen Lebensmitteln.
Wir müssen mehr der folgenden Nährstoffe zu uns nehmen:
● Vitamin C
● Vitamin E
● Zink
● Eiweiß
● Omega-3-Fettsäuren

Perfekte Lebensmittel, um den Spiegel der weißen Blutkörperchen zu erhöhen

Früchte

Orangen, Mandarinen, Erdbeeren, Himbeeren, Zitrone . Sie sind reich an Vitamin C, einem essentiellen Nährstoff, wenn es darum geht, die Auswirkungen der Grippe zu bekämpfen.

Gemüse

Roter Pfeffer, Brokkoli oder Knoblauch. Im Falle der roten Paprika ist sie reich an Vitamin C und an Beta-Carotin, weshalb sie so intensiv in der Farbe ist. Die Entwicklung der Leukozyten wird nach und nach gesteigert.

Fleisch

Rind- oder Hühnerfleisch sind die beiden häufigsten Fleischsorten bei Allesfressern, und sie sind eine gute Option, da sie die weißen Blutkörperchen erhöhen und unser Immunsystem intakt halten. Ihr Zinkgehalt garantiert außerdem die einwandfreie Funktion der Leukozyten und minimiert so Infektionen, Viren oder Fremdkörper.
Um die Menge an Protein zu erfahren, die wir täglich essen sollten, um die Leukozyten zu erhöhen, müssen Sie Ihr Körpergewicht in Kilogramm mit 0,8 multiplizieren. Das Ergebnis sagt Ihnen, wie viel Gramm Sie mindestens zu sich nehmen sollten. Und Ihr Körpergewicht selbst ergibt die maximale Grammzahl an Eiweiß, die Sie pro Tag essen sollten.

Molkereiprodukte

Unter Milch, Käse und Joghurt ist letzteres ein gutes Lebensmittel, das Sie täglich konsumieren sollten. Joghurts liefern Mikroorganismen, die helfen, den Körper gesund zu halten. Er erhöht die Produktion von nützlichen Bakterien für den Körper. Darüber hinaus ist es ein sehr wirtschaftliches und vielseitiges Produkt in der Küche.

Schwarzer Tee

Laut einer Studie der renommierten amerikanischen Harvard-Universität wurde festgestellt, dass Menschen, die zwei Wochen lang 5 Tassen schwarzen Tee getrunken haben, ihre Anzahl an weißen Blutkörperchen deutlich erhöht haben.
Auf der anderen Seite stärkt auch grüner Tee Ihr Immunsystem. Zögern Sie also nicht, diese beiden wohltuenden Tees miteinander zu mischen, um eine größere Steigerung zu erreichen.

Pilze

Sie enthalten Selen, einen weiteren wichtigen Nährstoff, der den weißen Blutkörperchen hilft, Zytokine im Blut zu produzieren, um bestimmte Krankheiten zu beseitigen. Darüber hinaus ist Beta-Glucan eine Art von antimikrobiellem Stoff, der die Zellen aktiviert und es schafft, Infektionen zu stoppen.

Reine dunkle Schokolade

Über Kakao und reine Zartbitterschokolade ist viel gesagt worden, sie hat große Vorteile und Nutzen. Dieses Lebensmittel erhöht unser Immunsystem und schützt so vor Krankheiten, einschließlich Atemwegserkrankungen.

Andere interessante Lebensmittel

● Hülsenfrüchte: Bohnen und Kichererbsen.
● Fisch aller Art.
● Meeresfrüchte und Krustentiere.
● Pflanzliche Öle.
● Nüsse: Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Erdnüsse.
● Getreide und Samen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments