Kennen Sie 5 Hausmittel gegen die Grippe und machen Sie den Beschwerden ein Ende! - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Kennen Sie 5 Hausmittel gegen die Grippe und machen Sie den Beschwerden ein Ende!

Die Grippe und die Erkältung sind zwei der Probleme, mit denen wir uns im täglichen Leben auseinandersetzen müssen. Mit den Temperaturveränderungen und der Ankunft des Winters merkt es unser Körper.
Heute werden wir Ihnen 5 Hausmittel gegen Erkältungen und Grippe zeigen. Einige gesunde und effektive Lösungen, mit denen Sie sich schnell und effektiv von der Erkältung oder Grippe verabschieden können.

Heiße Flüssigkeiten: Hühnersuppe oder Aufgüsse

Wie oft haben wir unsere Großmütter sagen hören, dass man in solchen Fällen am besten eine gute Hühnerbrühe trinken sollte? Und sie hatten nicht unrecht. Es gibt nichts Besseres, um eine lästige Erkältung loszuwerden, als etwas Warmes.
Laut einer Studie der Universität von Nebraska verschaffen heiße Getränke sofortige Linderung von Schleim, Husten und Halsweh. Und nicht nur das, sie versorgen uns auch mit Feuchtigkeit und helfen uns, unsere Körpertemperatur zu halten.
Versuchen Sie, mit natürlichen Lebensmitteln zu kochen, anstatt die Tütenbrühe zu verwenden, da sie uns mit viel mehr Vitaminen versorgen. Je mehr Gemüse, desto besser.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Ein gutes heißes Bad

Ob Sie es glauben oder nicht, die Zubereitung eines heißen Bades ist eines der besten Mittel gegen Grippe und Erkältung.
Der Wasserdampf wird helfen, den Schleim zu vertreiben und die Beschwerden der Muskeln zu lindern. Versuchen Sie, den Dampf langsam einzuatmen, und schnäuzen Sie sich dann die Nase, um Ihre Atemwege zu befreien.
Einigen Experten zufolge hilft eine 20-minütige Dusche mit hoher Wassertemperatur, das Fortschreiten der Viren zu verlangsamen.
Sie können Ihr Entspannungsbad mit einigen ätherischen Ölen, wie Muskatnuss oder Ingwer, begleiten.

Ingwer und Zitrone: die besten Verbündeten

Diese beiden Lebensmittel sind sehr gut, um die Grippe und die Erkältung hinter sich zu lassen.
Ingwer ist eines der besten natürlichen Antibiotika, die es gibt. Er hat
entzündungshemmende Eigenschaften, daher ist er gegen jede Atemwegserkrankung zu empfehlen.
Wenn wir über die Zitrone sprechen, gibt sie uns nicht nur Vitamin C, sondern sie hat auch antibakterielle Eigenschaften, und wie Ingwer ist sie entzündungshemmend. Sie stärkt das Immunsystem und hilft, die Grippe zu bekämpfen.

Sie können Ihren Aufguss durch die Zugabe von Honig versüßen, da dieses Lebensmittel die Abwehrkräfte stärkt und einen trockenen Husten mildert.

Eukalyptus-Pflanze

Wenn Sie eine Erkältung haben und eine verstopfte Nase loswerden wollen, gibt es eine sehr einfache Möglichkeit, dieses Symptom zu lindern: der Dampf und die Eukalyptuspflanze.
Geben Sie Wasser und die Pflanze selbst in einen Topf, lassen Sie es aufkochen und geben Sie ihr Aroma frei. Dann nähern Sie sich mit großer Vorsicht dem Behälter und atmen seine Dämpfe ein. Um effektiver zu sein, legen Sie ein Handtuch um Ihr Gesicht, auf diese Weise wird der Dampf konzentrierter bleiben und Sie werden ein besseres Ergebnis sehen, um die Grippe und die Erkältung zu beseitigen.
Eine weitere Möglichkeit, diese Pflanze zu verwenden, ist eine leichte Massage auf der Brust oder in Pillen. Sie werden sehen, wie Sie in ein paar Stunden eine große Veränderung bemerken!

Zwiebel zur Beseitigung von Husten

Sicherlich hat man Ihnen schon einmal empfohlen, bei einer Erkältung Zwiebel zu verwenden. Dieses Lebensmittel wird seit vielen Jahrhunderten bei vielen Krankheiten eingesetzt. Heute wird sie als Hausmittel eingesetzt, da sie in der Lage ist, Erkältungen vorzubeugen und zu heilen.
Ob Sie es glauben oder nicht, Zwiebel ist eine gute Lösung, um Husten und Schleim zu beseitigen.
Dieses Lebensmittel enthält medizinische und entzündungshemmende Eigenschaften, so dass Sie es auf vielfältige Weise verwenden können.
Sie lässt sich sehr gut mit Honig und Zitrone kombinieren, wodurch ein angenehmer Aufguss entsteht. Aber das Hausmittel, das Sie am häufigsten gehört haben und das Wunder wirkt, ist die Verwendung von rohen Zwiebeln: Schneiden Sie sie in Stücke, legen Sie sie auf einen Teller und stellen Sie ihn neben Ihren Nachttisch oder neben das Kopfkissen. Damit werden Sie in der Lage sein, die Atemwege zu öffnen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments