Hilft Kefir bei der Gesundheit? Kennen Sie die Vorteile dieses Getränks! - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Hilft Kefir bei der Gesundheit? Kennen Sie die Vorteile dieses Getränks!

Kefir ist ein fermentiertes Getränk, das das Wort “Wohlbefinden” übersetzen kann, da seine Eigenschaft der von kleinen Kristallen ähnelt. In seinem Ursprung wurde es in der Milchkultur entwickelt, das heißt, es wird von den Zuckern dieser Flüssigkeit genährt, wobei einer der bekanntesten die Laktose ist.
Das Interessante an dieser Kultur ist, dass, obwohl er aus Milch fermentiert wird, einige Laktoseintolerante in der Lage sind, Kefir zu konsumieren, aber es wird von jeder Person abhängen. Es ist eine individuelle Beziehung, die nicht verallgemeinert werden kann!
Die Vorteile des Verzehrs von Kefir sind die gleichen, wenn das Getränk mit Wasser oder Milch fermentiert wird, es ist also Ihre Wahl bei der Zubereitung. Es wird einige Unterschiede in der Zubereitung mit Wasser und Milch geben, aber im Wesentlichen sind die Ergebnisse die gleichen, nämlich die Vorteile der Probiotika.

Wo kann ich Kefir finden?

Traditionell wird Kefir nicht verkauft, sondern gespendet. Und wie geht das? Finden Sie einfach jemanden, der bereits eine Kolonie dieses Lebensmittels hat, so dass sie einen Teil von dem, was sie haben, spenden, und Sie beginnen zu kultivieren. Es gibt Gruppen in sozialen Netzwerken, die diese Aktion durchführen, so dass eine kleine Recherche oder ein Hinweis genügt, um eine Kolonie zu bekommen!
Dies ist jedoch keine Regel! Sie können Kefir in Supermärkten und Reformhäusern finden, wobei Sie ihn in den Geschäften kaufen können und bei der Kultivierung richtig aufpassen müssen, um das fermentierte Getränk nicht zu verlieren.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Pflege und Tipps mit Kefir

Der Kefir muss gepflegt werden, um eine effiziente Kultivierung zu haben, deshalb ist es notwendig, täglich auf seine Kolonie zu achten, um zu verhindern, dass er abstirbt. Dies sind einfache Vorgänge, aber sie machen den Unterschied für das Wachstum und die Wirksamkeit der Flüssigkeit aus.

Wie bewahrt man das Getränk auf?

Um die Kefirkolonie zu erhalten, ist es notwendig, sie immer wieder mit etwas Zucker zu füttern und das Wasser zu wechseln. Ein Tipp ist, ihn 24 Stunden lang in einem Behälter mit Wasser und Zucker (Ihrer Wahl) stehen zu lassen. Nach dieser Zeit entfernen Sie die Kristalle (das ist der Kefir) aus der Flüssigkeit mit einem Sieb und wiederholen Sie den Prozess der Zugabe von Kefir + Zucker + Wasser.

Wie kann man Kefir konsumieren?

Das Getränk kann nach diesem Prozess der Veränderung und Erhaltung des Kefirs konsumiert werden, aber wenn Sie nicht nur das Wasser für den Geschmack trinken wollen, können Sie die Flüssigkeit in einem Fruchtsaft schlagen, einen Shake machen und sogar in Rezepten verwenden. Für eine größere Effektivität, wenn ein Ernährungsberater Sie berät, fragen Sie den Fachmann, welche Möglichkeiten der Verwendung für Ihre Diät verfügbar sind.

Vorteile von Kefir

Wie oben erwähnt, wird Kefir die Gesundheit des Körpers beeinflussen und auf die Darmflora einwirken, da dies eine der Funktionen von Probiotika ist. Darüber hinaus wird er zahlreiche Vorteile in Ihrer Routine haben, lassen Sie einfach Ihren Verbrauch reguliert und entsprechend Ihrer Diät. Hier ist eine Liste der Vorteile von Kefir:

Hilfe bei der Gewichtsabnahme

Der Kefir wird bei der Gewichtskontrolle helfen, da er die Bakterienflora regeneriert, d.h. er erleichtert die Verstoffwechselung von Fett, die Ausscheidung von Giftstoffen und die Verdauung. Er hilft bei anderen Körperproblemen, wie z.B. Erhöhung der Körperflüssigkeiten, Ausscheidung von Giftstoffen und Fetten. Und es ist erwähnenswert, dass das Getränk einen niedrigen Kaloriengehalt hat, so dass der Konsum ein wenig freier sein kann, aber ohne Übermaß.

Reguliert den Darm

Durch die Wirkung von Probiotika auf die Darmregion hilft Kefir im Kampf gegen Verstopfung, bei der Reduzierung von Durchfall und Entzündungen im Darm. Er lindert auch Anfälle von Kolitis und anderen Pathologien des Dickdarms.

Hat Vitamine und Mineralien

Kefir ist ein Getränk mit vielen Eigenschaften, und es wird möglich sein, mehrere Vitamine und Mineralien zu finden. Die häufigsten werden sein:
● Vitamine A, B, C, D, E und K2, zusätzlich zu einigen grundlegenden Aminosäuren, wie Lysin, Methionin, Tryptophan, Isoleucin, Methionin, Tyrosin, Leucin, Phenylalanin, Valin und Cystein
● Reich an Kalzium, Kupfer, Eisen, Phosphor, Magnesium, Mangan, Molybdän und Zink

Bekämpft Infektionen

Kefir enthält viele Eigenschaften, und eine von ihnen ist die sehr starke antibakterielle Wirkung. Das heißt, das Getränk wirkt gegen Infektionen und hemmt das Wachstum verschiedener Arten von Bakterien, die dem Körper nicht zuträglich sind, einschließlich E. coli und Salmonellen.

Wirkt im Bereich der Muskulatur

Wenn Kefir mit Milch zubereitet wird, wirkt er direkt auf den Muskelaufbau, da er reich an Proteinen ist, die für diesen Zweck wichtig sind. Ein weiterer Punkt ist, dass das Getränk auch die Absorption von Glukose durch die Muskelzellen verbessert, was eine höhere körperliche Leistung fördert.

Stärkt das Immunsystem

Das Getränk aus Kefir hat einen sehr wichtigen Nutzen für den Körper und stärkt das Immunsystem. Da es antibakterielle Wirkungen hat und auf die Darmmikrobiota einwirkt, wird das Immunsystem darauf vorbereitet sein, Krankheiten zu bekämpfen, die entstehen können, wenn es unausgeglichen wird.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments