Hausmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Hausmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels

Möchten Sie ein Hausmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels ausprobieren, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen? Es gibt viele Lebensmittel, die Ihnen helfen können, den Blutspiegel von Cholesterin, Triglyceriden, Zucker, Insulin und vielen anderen Verbindungen zu stabilisieren, die für das Funktionieren des Körpers notwendig sind, die aber aufgrund unseres heutigen Lebensstils normalerweise außerhalb ihrer normalen Parameter liegen.

Was ist Cholesterin?

Cholesterin ist eine Art Lipid (Fett), das natürlicherweise im Körper von Tieren vorkommt und für die Bildung von lebenswichtigen Verbindungen wie Vitamin D, einigen Hormonen (insbesondere Sexualhormonen) und Gallensalzen von großer Bedeutung ist. In unserem Körper kommen jedoch zwei Arten von Cholesterin vor: das “gute” und das “schlechte”.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Das eine ist das High-Density- oder HDL-Cholesterin, das “gute” Cholesterin, zu dessen Funktion es gehört, das LDL-Cholesterin zur Reinigung in die Leber zu transportieren. Das andere ist LDL oder Low-Density-Lipoproteine, das gefürchtete “schlechte” Cholesterin, dessen Vorhandensein in hohen Mengen sich in den Arterien (und anderen Geweben) ansammeln kann, was die Blutversorgung erschwert und uns unter anderem dem Risiko von Herz- und Gehirnkrankheiten aussetzt.
“Trinken Sie jeden Tag, morgens und auf nüchternen Magen, etwa 100 cm3 dieses Hausmittels zur Senkung des Cholesterinspiegels, ohne die Zitrone oder die Kräuter, sondern nur die Flüssigkeit zu sich zu nehmen.”

Eine periodische Analyse erlaubt es, die Werte beider Arten von Lipiden im Blut zu kennen. Nach allgemeinen Regeln (ein Durchschnittswert, wie jeder Organismus im Besonderen, wie Sie bereits wissen), gelten als “normale” oder “gesunde” Werte eine Menge von 35 mg/dl oder mehr für HDL oder gutes Cholesterin und 150mg/dl oder weniger für LDL oder schlechtes Cholesterin. Im Durchschnitt wird ein normaler Wert für das Gesamtcholesterin (HDL, LDL und andere Lipoproteine) von 200 mg/dl oder weniger als ausreichend angesehen.

Cholesterin-senkende Behandlung

Nach einer Analyse und auf Anweisung des Arztes ist es üblich, eine Diät mit weniger Fett und anderen cholesterinreichen Lebensmitteln einzuhalten, den Blutspiegel zu senken und wieder gesunde Werte zu erreichen. Sie können sich auch einer pharmakologischen Behandlung unterziehen, meist mit Statinen, die je nach Schwere des Falles vom Fachmann indiziert werden und die wahrscheinlich lebenslang eingenommen werden müssen.

Es ist jedoch ratsamer, dem Zustand einfach vorzubeugen und ihn durch Änderungen der Ernährung und des Lebensstils zu modifizieren. Bei der regelmäßigen Ernährung sollte man auf den Konsum von gesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten (und immer auch Transfetten) achten, frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen und jeden Tag viel Wasser trinken. Sie sollten auch versuchen, ein aktives Leben zu führen, indem Sie Sport treiben, Gymnastik machen oder einfach nur zu Fuß gehen, die Treppe und nicht den Aufzug nehmen, usw. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, ein hausgemachtes Getränk einzunehmen, um den Cholesterinspiegel leicht und natürlich zu senken.

Hausmittel zur Senkung des Cholesterinspiegels

Zur Herstellung dieses natürlichen Rezepts benötigen wir nur zwei Zutaten, die zahlreiche Vorteile für die Gesundheit und das Wohlbefinden haben: Zitrone und Petersilie. Die erste hat einen großen Anteil an Vitamin C, Antioxidantien und ätherischen Ölen, reinigt die Arterien (verhindert das Anhaften von Cholesterin an ihnen), bekämpft freie Radikale, regt die Fettverbrennung an und stärkt das Immunsystem. Die zweite hat harntreibende Eigenschaften, hilft bei den Reinigungsprozessen des Körpers, liefert ätherische Öle, Flavonoide, Vitamine (A, C und K), hilft bei der Vorbeugung von Infektionen, reinigt das Blut, stimuliert den Kreislauf und verbessert das Gewebe der Blutgefäße.

Versuchen Sie, biologische Früchte und Kräuter zu kaufen, wenn möglich aus lokalem Anbau, um zugesetzte Pestizide und Chemikalien zu vermeiden. Waschen Sie sie sehr gut, reiben Sie sie sanft und verwenden Sie Backpulver.

So bereiten Sie dieses Rezept zu und senken den Cholesterinspiegel:

  1. Kochen Sie 1,5 Liter sicheres Wasser in einem Topf, besser, wenn er aus Keramik ist.
  2. Sobald es 10 Minuten gekocht hat, schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  3. Fügen Sie 1 Kilogramm sehr saubere und in Scheiben geschnittene Zitronen und 3 große Sträuße frischer Petersilie hinzu und hacken Sie sie fein.
  4. Ein wenig umrühren, den Topf abdecken und im Kühlschrank abkühlen lassen, ohne zu filtern.

“Für dieses natürliche Rezept brauchen wir nur zwei Zutaten, die viele Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden haben: Zitrone und Petersilie.”

Trinken Sie jeden Tag morgens auf nüchternen Magen etwa 100 cm3 (3 bis 4 Unzen oder ein halbes Glas), ohne die Zitrone oder die Kräuter, sondern nur die Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Mit dieser Menge haben Sie genug Getränk für etwa 10 bis 12 Tage, und dann müssen Sie mehr vorbereiten, um so lange weiter zu konsumieren, bis Ihre Analysen zeigen, dass Sie es geschafft haben, Ihren Cholesterinspiegel mit einem hausgemachten, effektiven und völlig natürlichen Getränk zu senken.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments