Fasten Tee: 5 unglaubliche Vorteile dieser gesunden Gewohnheit - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Fasten Tee: 5 unglaubliche Vorteile dieser gesunden Gewohnheit

Viele Menschen sind es gewohnt, täglich Tee zu trinken, aber wussten Sie, dass es viel besser ist, wenn Sie es auf nüchternen Magen tun? Hier sagen wir Ihnen warum.

Eine häufige Tätigkeit im Tagesablauf vieler Menschen ist es, eine Tasse von etwas Heißem zu trinken, wie Kaffee oder Tee, entweder nach dem Mittagessen, nach dem Frühstück, vor dem Schlafengehen oder zu jeder anderen Tageszeit; und das, obwohl diese beiden Getränke eine große Anzahl von Vorteilen für den Körper haben, einige entscheiden sich aus gesundheitlichen Gründen für Tee.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Nun, viele Studien haben die unzähligen Vorteile der Einnahme dieses uralten Getränks gezeigt, aber was würden Sie denken, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es viel besser ist, es auf nüchternen Magen zu tun? Es scheint keinen Unterschied in der Tageszeit zu geben, in der er gegessen wird, aber die Wahrheit ist, dass Sie viele Vorteile erhalten können, wenn Sie es vor dem Verzehr jeglicher Art von Nahrung tun, gerade wenn Sie aufstehen. Wir zeigen Ihnen 5 Dinge, die Tee auf nüchternen Magen für Sie tun kann.

1) Hilft beim Abnehmen

Nach einiger Zeit, in der Sie Tee auf nüchternen Magen trinken, werden Sie sehen, dass Sie Gewicht verlieren werden, da es das ideale Getränk ist, um Übergewicht zu bekämpfen, das durch schlechte Ernährung oder das metabolische Syndrom verursacht wird. Darüber hinaus haben Studien der American Dietetic Association gezeigt, dass diese Gewohnheit die Verbrennung von Körperfett beschleunigt, indem sie den Stoffwechsel schneller aktiviert; die Ergebnisse sind jedoch besser, wenn Sie sie mit Sport begleiten.

2) Schaffen Sie einen entspannenden Effekt

Das im Tee enthaltene Koffein wird sogar viel langsamer absorbiert als das des Kaffees, so dass Sie eine langfristige Stimulation erhalten, die den ganzen Tag anhält; außerdem hilft Ihnen dies in Kombination mit der Aminosäure L-Theanin, die ebenfalls in diesem Getränk enthalten ist, Ihre Konzentration zu verbessern und eine entspannende Wirkung auf den Körper zu erzeugen.

3) Reduziert das Risiko, Krankheiten zu bekommen

Die im Tee enthaltenen Polyphenole helfen, die Zellen zu schützen, damit sie keine DNA-Schäden erleiden. Daher wird das Krebsrisiko reduziert; außerdem tragen seine Flavonoide auch zur Vorbeugung von Herzproblemen und zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion bei. Es ist besser, es vor den Mahlzeiten zu tun, weil seine Nährstoffe besser absorbiert werden können.

4) Reduzieren Sie Allergien

Durch das Trinken von Tee am Morgen, vor jeder Mahlzeit, kann Ihr Körper das EGCG-Katechin, das in dieser Flüssigkeit, besonders in grünem Tee, vorhanden ist, besser nutzen; Damit können Sie eine Immunität gegen einige Allergene, wie Tierhaare oder Staub, schaffen.

5) Es reduziert den Stress

Um den Tag auf dem richtigen Fuß zu beginnen, können Sie eine Tasse Tee trinken, da dies Ihnen hilft, das Stresshormon zu verringern; Es wird jedoch empfohlen, dass Sie es mehrmals am Tag für beste Ergebnisse nehmen, ja, vor jeder Mahlzeit, so dass es nicht mit der Absorption von Eisen stört.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments