Entdecken Sie 7 Vorteile des Fischverzehrs und verbessern Sie Ihre Ernährung - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Entdecken Sie 7 Vorteile des Fischverzehrs und verbessern Sie Ihre Ernährung

Die Annahme einer gesunden Ernährung ist eine vorrangige Empfehlung für diejenigen, die ihren Körper gut geschützt halten wollen. In diesem Sinne lohnt es sich, die verschiedenen Vorteile des Fischverzehrs zu nutzen.
Als eines der ernährungsphysiologisch wertvollsten Fleischsorten bietet Fisch viele Vorteile für unsere Gesundheit. Im Folgenden werden wir sieben der wichtigsten Vorteile des Fischverzehrs vorstellen. Probieren Sie es aus!

1- Verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems

Wussten Sie, dass Herzinfarkte und Schlaganfälle zu den häufigsten Ursachen für vorzeitige Todesfälle in der Welt gehören? Denn Fisch ist eines der am besten geeigneten Lebensmittel für diejenigen, die ihr Herz-Kreislauf-System stärken wollen.
Zu einem großen Teil ist dies auf das Vorhandensein der Omega-3-Substanz zurückzuführen, die für die Senkung des Blutdrucks und des Niveaus der Triglyzeride und des schlechten Cholesterins im Blut verantwortlich ist. Omega 3 ist vor allem in fettem Fisch wie Lachs enthalten.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

2- Trägt zum richtigen Funktionieren des Gehirns bei

Ein weiterer sehr schöner Nutzen von Omega 3 ist sein Beitrag zum richtigen Funktionieren unseres Gehirns. Denn diese Substanz hat eine Wirkung, die das Risiko von degenerativen Krankheiten und kognitiven Problemen reduziert.
Außerdem kann Omega 3 in Bezug auf das Gehirn helfen, Depressionen zu bekämpfen, eine Krankheit, die in den letzten Jahren an Boden gewonnen hat.

3- Funktioniert als Vitamin-D-Quelle

Ein sonniger Tag ist nicht die einzige Möglichkeit, den Vitamin-D-Spiegel in Ihrem Körper zu erhöhen. Es lohnt sich, daran zu denken, dass dieses Vitamin für die Gesundheit unerlässlich ist.
Fettige Fische wie Lachs und Hering sind ausgezeichnete Vitamin-D-Quellen und können, je nach Portion, dem Körper mehr als 100 % der täglichen Empfehlung zuführen.

4- Hilft bei der Gesundheit von Knochen und Zähnen

Eine weitere sehr wichtige Substanz, die in verschiedenen Fischen enthalten ist, ist Kalzium, das die Knochen und Zähne stärkt und so zum Beispiel dem Auftreten von Osteoporose vorbeugt.
Es ist erwähnenswert, dass der Erhalt von Kalzium aus einer anderen Quelle als Milch eine Möglichkeit ist, Ihre Ernährung nicht mit Milchprodukten zu überladen, die, im Übermaß konsumiert, nicht so vorteilhaft sein können.

5- Begünstigt die Gewichtsabnahme

Abnehmen bedeutet nicht unbedingt, gesünder zu sein, aber in vielen Fällen können Menschen davon profitieren, ein paar Pfunde zu verlieren. Für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, kann die Aufnahme von Fisch in die Ernährung einen schönen Unterschied machen.
Im Allgemeinen haben Fische einen niedrigeren Kaloriengehalt als andere Fleischsorten und wirken zusätzlich zur Beschleunigung des Stoffwechsels, was die Gewichtsabnahme begünstigt.

6- Reduziert das Risiko der Entwicklung von Autoimmunerkrankungen

Autoimmunkrankheiten sind solche, bei denen sich unser Immunsystem gegen den Körper selbst richtet. Bei Typ-1-Diabetes zum Beispiel bekämpft der Körper die Zellen, die Insulin produzieren, was zu einem Mangel an dieser Substanz führt.
Omega 3 und Vitamin D, die in Fisch enthalten sind, werden mit einem reduzierten Diabetesrisiko bei Kindern und Erwachsenen in Verbindung gebracht.

7- Hilft bei der Hautgesundheit

Kennen Sie diese flachen und hartnäckigen Pickel? Oft führen sie sogar zu einem Absinken des Selbstwertgefühls, es lohnt sich also, sie zu bekämpfen. Fisch kann Ihnen helfen, sich um Ihre Haut zu kümmern, da seine entzündungshemmenden Eigenschaften bei der Hautelastizität helfen und vorzeitige Alterung verhindern.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments