Die Verhinderung von Krebs liegt in unseren Händen - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Die Verhinderung von Krebs liegt in unseren Händen

Der 4. Februar wurde im Jahr 2000 als Weltkrebstag ins Leben gerufen mit dem Ziel, das Bewusstsein zu schärfen und die Gesellschaft zu mobilisieren, um Fortschritte bei der Prävention und Kontrolle dieser Krankheit zu erzielen. Das Motto des Jahres 2021 lautet “Wir können, ich kann”.
Unter diesem Motto wollen wir jedem die Idee vermitteln, dass der beste Weg, Krebs zu vermeiden, die Vorbeugung ist. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) könnten 40% der Krebserkrankungen durch die Annahme gesunder Lebensgewohnheiten vermieden werden.
Aus diesem Grund geben wir Ihnen in diesem Artikel eine Reihe von Tipps, die Ihnen zusammen mit unserer Meisterklasse der gesunden Gewohnheiten den Schlüssel zu einem gesünderen Leben und zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken, geben.

Geben Sie das Rauchen auf

Tabak ist eine der Hauptursachen für die Sterblichkeit; die WHO hat gewarnt, dass Tabak jährlich für 6 Millionen Todesfälle weltweit und für 1 von 3 Tumoren verantwortlich ist.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Reduzieren Sie den Alkoholkonsum

Weltweit sind jedes Jahr 3 Millionen Todesfälle auf den schädlichen Konsum von Alkohol zurückzuführen, das sind 5,3 % aller Todesfälle. Obwohl der Konsum von alkoholischen Getränken in der Gesellschaft nicht so verpönt ist wie das Rauchen, hat er nach wie vor viele schädliche Auswirkungen auf unseren Körper; im Gehirn, in der Leber, im Magen, in der Bauchspeicheldrüse, im Blut und im Immunsystem. Wenn Sie sich einer guten Gesundheit erfreuen wollen, ist es ratsam, den gesamten Alkoholkonsum zu vermeiden.

Sport treiben

Bewegung ist eine der besten Möglichkeiten, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Mit ein wenig täglicher Aktivität sind die Vorteile zahlreich; sie reduziert das Risiko von Herzkrankheiten, kontrolliert den Blutzuckerspiegel, verbessert die Stimmung, stärkt Knochen und Muskeln, hilft bei der Gewichtskontrolle und reduziert Fettleibigkeit.

Gesunde Ernährung

Auf der anderen Seite werden 9 % der Tumore mit einer Ernährung in Verbindung gebracht, die wenig Obst und Gemüse enthält und einen Überschuss an rotem Fleisch, Salz oder verarbeiteten Lebensmitteln aufweist. Und eine gesunde Ernährung steht in direktem Zusammenhang mit einem optimalen Immunsystem, das Sie vor verschiedenen Krankheiten schützen wird.
Wenn wir diese Gewohnheiten schrittweise verbessern, werden wir feststellen, wie sich unsere Lebensqualität proportional verbessert.

Um dagegen anzukämpfen, schlagen wir Ihnen unser Programm zur Pflege verschiedener Pathologien und Krankheiten vor, in dem Sie verschiedene Meisterklassen finden, in denen wir Ihnen verschiedene Techniken und die notwendige Pflege zur Linderung von Beschwerden und Krankheiten beibringen.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments