Die Bedeutung der Schlafregulierung - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

Die Bedeutung der Schlafregulierung

Auf der Suche nach einem gesunden Körper betreiben viele Menschen körperliche Aktivitäten. Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, garantieren diese Übungen allein jedoch nicht das Wohlbefinden von Körper und Geist. Einer der Faktoren, der ebenfalls berücksichtigt werden muss, ist genau der der Ruhe, repräsentiert durch einen guten Schlaf. Deshalb werden wir in diesem Beitrag über die Bedeutung des Schlafs sprechen. Lesen Sie hier.

Vorteile eines gut regulierten Schlafs

Eine gute Nachtruhe ist alles, was Ihr Körper braucht, um sich vom Vortag zu erholen und für den nächsten Tag erfrischt zu sein. Dieser Schritt findet im Körper als Erhaltungsprozess statt, weshalb er so wichtig ist. Experten zufolge sollte ein Erwachsener etwa acht Stunden pro Nacht schlafen, um den Schlaf zu regulieren.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Reguliert die Funktion des Stoffwechsels

Melatonin ist das Hormon, das der menschliche Körper während des Schlafs freisetzt. Für viele Experten gilt es als Joker, da es für verschiedene Zwecke nützlich sein kann. Dazu gehören die Regulierung des Schlafes, des Hungers, der Stimmung und die Produktion verschiedener anderer Hormone. Melatonin wird bei keiner anderen Gelegenheit als in der Nacht ausgeschüttet und steht in einem engen Zusammenhang mit der Bedeutung des Schlafes.

Stärkt das Immunsystem

Ihr Körper produziert Antikörper, während Sie schlafen. Das zeigt eine amerikanische Untersuchung an elf eineiigen Zwillingspaaren. Während der eine Bruder Wache hielt, schlief der andere tief und fest. Anhand von Blutproben kamen die Experten schließlich zu dem Schluss, dass die Brüder, die ausgeschlafen waren, gesünder und immun gegen die Krankheit waren.

Bewahrt das Gedächtnis

Die letzte Phase des Schlafs, REM (Rapid Eye Movement) genannt, ist für die Codierung aller nützlichen Informationen verantwortlich, die in der Zeit, in der die Person wach war, aufgenommen wurden. Daher ist die Bedeutung des Schlafes für das Gedächtnis enorm. Auf der anderen Seite können Menschen, die nicht, wie empfohlen, eine Nacht mit acht Stunden Schlaf haben, ein beeinträchtigtes Gedächtnis haben.

Hilft beim Aufbau von Muskelmasse

Während der Ruhezeit kommt es zu einer Hypertrophie des Körpers. Dieser Prozess wird durch die Erholung der abgenutzten Muskelzellen gestaltet. Wenn sie sich regenerieren, erwerben sie eine größere Größe als die vorherige, was eine Zunahme der Muskelmasse verursacht. Das ist der Grund, warum so viele Menschen über die Bedeutung des Schlafes für Bodybuilder sprechen.

Über Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist eine Störung, die den Schlaf und die Fähigkeit, im Schlaf zu bleiben, beeinträchtigt. Sie steht in direktem Zusammenhang mit dem Mangel an körperlicher Betätigung und betrifft weltweit eine große Bevölkerungsgruppe. Zu den weiteren Verlusten gehören erhöhter Appetit, der zu Fettleibigkeit führen kann, Schädigung des Herzens und der Herzkapazität, erhöhtes Stress- und Angstniveau und vorzeitige Alterung, da keine vollständige, den Bedürfnissen des Körpers entsprechende Ruhe eintritt.

Die Bedeutung des Schlafs steht in direktem Zusammenhang mit der Lebensqualität. Denn wer mehr schläft, hat eine viel höhere Lebenserwartung als Menschen mit Schlaflosigkeit und beugt zudem Krankheiten vor. Um einen guten Schlaf zu bekommen, sollten Sie eine Schlafroutine haben, keinen Kaffee trinken und keine schweren Mahlzeiten in der Nacht essen. Die Ausübung körperlicher Aktivitäten ist unerlässlich, da sie hilft, die Funktion des Körpers zu optimieren und Schlaflosigkeit zu verhindern.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments