BAUCH VERLIEREN - DIE BESTEN TIPPS - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

BAUCH VERLIEREN – DIE BESTEN TIPPS

Einen Bauch zu verlieren ist einer der größten weiblichen Wünsche, nicht wahr? Viele Frauen haben immer noch Probleme, das unerwünschte Fett zu verlieren, das sich hartnäckig hält, manchmal sogar bei denen, die bereits häufig trainieren.

Lassen Sie uns einige Tipps geben, welche Übungen am besten für diejenigen sind, die den Bauch verlieren wollen, und ein wenig darüber erklären, warum diese Ansammlung von Fett im Bauch der Frauen, besonders. Nur keine Panik! Lesen Sie unseren Text bis zum Ende durch und fangen Sie noch heute an, unsere Vorschläge in die Praxis umzusetzen.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

KENNEN SIE IHREN BAUCH

So unglaublich es auch erscheinen mag, es gibt verschiedene Typen von Bäuchen und deren Fettansammlungen. Je nach Situation hat Ihr Bauch eine andere Ansammlung. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie Ihren Körper kennen und wissen, wie er funktioniert.
Lassen Sie uns zunächst klarstellen, was der Bauch ist. In diesem Bereich des Körpers befinden sich die Leber, die Milz, der Magen und der Dick- und Dünndarm. Dieses Team arbeitet rund um die Uhr, um den Verdauungsprozess durchzuführen.
Vor den Organen befindet sich die Bauchdecke, die sich aus mehreren Muskeln zusammensetzt: äußerer Schrägstrich, quer verlaufender Bauchmuskel, innerer Schrägstrich und Rectus abdominis. Dahinter befindet sich noch eine Schicht aus Fett. Eine große Ansammlung von Muskeln, Organen und Fett macht den Bauch aus.
Mit all diesen Informationen können wir nun klären, was für ein Typ Ihr Bauch ist.

WAS IST IHR BAUCHTYP?

Unglaublicherweise ist einer der häufigsten Bauchtypen derjenige, der durch eine schlechte Verdauung verursacht wird. Einige schlechte Angewohnheiten wie zu schnelles Essen, der Konsum von zu viel Zucker, Fetten und eine ballaststoffarme Ernährung führen zu einer Ansammlung von Gasen, was am Ende zu einem geschwollenen Bauch führt.
In diesem Fall gibt es keine spezifische Übung, um diesen Bauch zu verlieren. Das Geheimnis ist, gut zu essen, viel Wasser zu trinken und langsam und in Ruhe zu essen. Wir haben tolle Ernährungstipps hier im Blog, die Sie sich unbedingt ansehen sollten.
Es gibt Bäuche, die durch Muskelschwäche und Ansammlung von Fett in dieser Region verursacht werden.
Bei ersterem, der auch durch eine schlechte Körperhaltung verursacht werden kann, sind die Muskeln, die die Organe halten, geschwächt, so dass sie nach vorne ragen, was den Bauch vergrößert.
Der Bauch, der durch die Ansammlung von Fett verursacht wird, ist heute sehr verbreitet. Schlechte Essgewohnheiten gepaart mit einer sitzenden Lebensweise führen zu dieser Ansammlung, die auch optisch störend ist und gesundheitliche Risiken bietet.
Hohe Triglyceridwerte, niedrige Werte des guten Cholesterins (HDL), erhöhte Blutzuckerwerte (Diabetes), erhöhtes Leberfett, Beeinträchtigung der Bildung von Hormonen, Vitaminen und Substanzen, die im Fettstoffwechsel wirken, und auch Bluthochdruck als Folge der erhöhten Blutviskosität sind Beispiele dafür, was dieses überschüssige Fett im Körper verursachen kann.

WAS SIND DIE BESTEN ÜBUNGEN ZUM ABNEHMEN DES BAUCHES?

Nachdem wir ein wenig verstanden haben, wie der Bauch funktioniert und einige Bauchtypen kennen, ist es an der Zeit, die große Frage zu stellen: was sind die besten Übungen, um den Bauch zu verlieren?
Es gibt keine Wunder oder unglaubliche Geheimnisse. Um Bauch zu verlieren, braucht es Hingabe und die Änderung einiger Gewohnheiten. Eines können wir sagen: es ist unmöglich, den Bauch zu verlieren, ohne Ihre Essgewohnheiten zu ändern.
Wenn Sie zu den Menschen gehören, die immer gebratene Speisen und Süßigkeiten essen, versuchen Sie, den Verzehr dieser Lebensmittel zu reduzieren und Sie werden die Veränderung in Ihrem Körper bemerken. Darüber hinaus ist es auch notwendig, sich das Trinken von Wasser zur Gewohnheit zu machen. Die richtige Aufnahme von Wasser auf einer täglichen Basis hilft auch, so dass alle Organe, die wir erwähnt haben, richtig arbeiten und die Blähungen im Bauch reduzieren.
Es ist falsch zu denken, dass das Ausführen von mehreren Sit-ups den Bauch reduzieren wird. Es ist notwendig, an aeroben Übungen zu arbeiten. Die hohe Intensität des Trainings ist das, was am meisten hilft, Bauchfett zu verlieren.
Buchstäblich, um den Bauch zu verlieren, müssen Sie schwitzen!
Kraftübungen sind sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Bauchmuskeln stark sind, um Ihre Organe an Ort und Stelle zu halten und auch, um Ihre gute Haltung zu bewahren.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments