10 typische Signale, die Ihr Körper Ihnen normalerweise sendet und die Sie nicht ignorieren sollten - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

10 typische Signale, die Ihr Körper Ihnen normalerweise sendet und die Sie nicht ignorieren sollten

Unser Körper ist eine sehr komplexe Maschine. Er arbeitet hart, um gesund und am Leben zu bleiben und findet immer einen Weg, mit uns zu sprechen, wenn etwas schief läuft. Deshalb ist es sehr wichtig, auf alles zu hören, was er uns sagt, und auf die Signale zu achten, die er sendet, denn Sie könnten entdecken, dass etwas nicht so funktioniert, wie es sollte.

10 Signale, die unser Körper uns sendet und die wir nicht ignorieren sollten

1- Gefühl, gefesselt zu sein

Wenn Sie einen Druck im Körper oder in den Beinen spüren, sollten Sie einige Tests durchführen, um auszuschließen, dass Sie Multiple Sklerose haben. Dieses Gefühl kann auch in den Armen und Beinen auftreten und reicht von lästig bis sehr schmerzhaft. Am besten ist es, wenn Sie den Neurologen aufsuchen.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

2- Anschwellen der Zehen

Wenn Ihre Zehen wie Hot Dogs aussehen, sollten Sie einen Dermatologen und Rheumatologen aufsuchen. Es könnte sich um Psoriasis-Arthritis handeln.

3- Juckende Haut

Wenn Sie Juckreiz bemerken und dieser nicht auf eine allergische Reaktion oder einen Insektenstich zurückzuführen ist, gehen Sie zum Endokrinologen, da dies ein Anzeichen für Diabetes sein könnte.

4- Intoleranz gegenüber offenen Fenstern

Wenn Ihnen auch im Sommer kalt ist und Sie die Fenster geschlossen halten müssen, gehen Sie zum Endokrinologen. Es kann sein, dass Ihrem Körper Jod fehlt und Sie an einer Hypothyreose leiden.

5- Veränderung Ihrer Nägel

Wenn Ihre Nägel immer dicker und breiter werden, sollten Sie sich Sorgen machen. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie Herzprobleme haben. Am besten, Sie gehen zu einem Kardiologen.

6- Rosa Füße

Wenn Sie bemerken, dass die Haut an Ihren Füßen rosa, dünn und faltig ist, sollten Sie einen Endokrinologen aufsuchen, um Ihren Blutzuckerspiegel zu überprüfen. Es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie Diabetes haben.

7- Entvölkerung der Augenbrauen

Wenn Sie bemerken, dass Sie Augenbrauenhaare verlieren, gehen Sie ebenfalls zum Endokrinologen. Es könnte ein Symptom für eine Hypothyreose sein.

8- Appetitlosigkeit

Sie sollten niemals glücklich sein, weil Sie keine Lust zum Essen haben. Ein Appetit- und Gewichtsverlust kann auf eine Stoffwechselstörung oder eine gastroösophageale Refluxkrankheit zurückzuführen sein, wenn Sie auch unter saurem Reflux leiden. Zögern Sie nicht, ein Krankenhaus aufzusuchen.

9- Intoleranz gegenüber geschlossenen Stellen

Wenn Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Hause immer die Fenster offen lassen wollen und Ihnen das Atmen auf der Straße schwerer fällt als in geschlossenen Räumen, gehen Sie zum Kardiologen und Endokrinologen. Es könnte ein Anzeichen für eine Herzinsuffizienz oder Hypothyreose sein.

10- Verlangen, etwas Kleines zu stehlen

Selbst wenn Sie es sich leisten können, kann das plötzliche Verlangen, etwas zu stehlen, das erste Anzeichen dafür sein, dass Sie an Demenz erkrankt sind. Nur sehr wenige Menschen sind in der Lage, das Problem zuzugeben und um Hilfe zu bitten. Deshalb müssen wir auf unsere Familienmitglieder achten. Gehen Sie zu einem Neurologen, sobald Sie das Signal bemerken.
Man sagt, dass der Körper weise ist und deshalb immer einen Weg findet, uns alles mitzuteilen, was schief läuft. Denken Sie daran, diese Anzeichen nicht zu ignorieren und sie so schnell wie möglich zu beheben.

Was meinen Sie dazu? Haben Sie eines dieser Anzeichen bemerkt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen! Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Familie, um diese Zeichen des Körpers und ihre Bedeutung zu kennen!

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments