10 Hausmittel zur Bekämpfung von Zahnschmerzen - Alltagsausgleich - Weniger Stress, mehr Entspannung!

10 Hausmittel zur Bekämpfung von Zahnschmerzen

Der durchschnittliche erwachsene Mensch hat 32 bleibende Zähne im Mund, die Weisheitszähne nicht mitgezählt. Weit davon entfernt, einfache Knochenstücke zu sein, sind unsere Zähne komplexe Strukturen mit mehreren differenzierten Teilen, die unterschiedliche Funktionen erfüllen:
● Zahnschmelz, die sehr zähe, hochreine Hydroxylapatitschicht, die die Zähne umhüllt
● Dentin, die Schicht aus hartem Material unter dem Zahnschmelz, die mit mikroskopisch kleinen Röhren gefüllt ist.
● Zahnmark, in dem sich die Nerven und Blutgefäße des Zahns befinden
● Zahnzement, der die Zahnwurzeln mit dem Zahnfleisch und dem Kiefer verbindet.
● Das parodontale Ligament, das den Zahn am Kiefer festhält.
Schäden am Zahnschmelz, die entweder durch Zahnerkrankungen wie Karies oder durch ein Trauma, das das Innere des Zahns freigelegt hat, entstehen, können Beschwerden verursachen. Das liegt daran, dass unsere Zähne ohne schützenden Zahnschmelz empfindlicher auf Druck oder Temperaturänderungen reagieren.
Die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit vermeidet Zahn- und Zahnfleischprobleme, die die Hauptursache für Zahnbeschwerden sein werden. Um dies zu erreichen, müssen wir korrekte Hygienepraktiken befolgen, die jährliche Kontrolluntersuchungen durch einen Zahnarzt einschließen.

Hausmittel gegen Zahnschmerzen

In diesem Artikel werden wir besprechen, welche davon funktionieren und welche am besten vermieden werden sollten.

Kostenloses Online-Seminar

Frei von Stress in 30 Tagen!

Wie du gelassener dein Leben meisterst und dich erfolgreich gegen Mitmenschen abgrenzt ohne Gewissensbisse!

Salzwasser-Spülungen

Das Spülen mit einer Natriumchloridlösung (NaCl, das typische Kochsalz) hilft, die Gesundheit des Zahnfleisches zu verbessern und beschleunigt auch den natürlichen Heilungsprozess von Mundgeschwüren. Neuere wissenschaftliche Studien bestätigen diese positiven Auswirkungen dieser Art von Praktiken auf die Mundgesundheit, die ihren Ursprung als traditionelles Mittel gegen Zahnschmerzen haben.
Dazu müssen wir etwa 10 Gramm Salz in 1L warmem Wasser mischen und mit der Mischung spülen. Wenn wir die Menge des Salzes überschreiten, werden die positiven Effekte der Spülung reduziert.

Spülungen mit Wasserstoffperoxyd

Die Verwendung von Wasserstoffperoxid für die Erhaltung der Mundgesundheit ist umstritten. Sein hohes Oxidationsvermögen kann bei versehentlichem Konsum zu Problemen führen. Dennoch ist seine Wirksamkeit bei der Reduzierung leichter oraler Infektionen wissenschaftlich erwiesen.
Es wird besonders bei Zahnfleischschmerzen empfohlen, die durch eine Entzündung des Zahnfleisches verursacht werden können, da das Spülen mit Wasserstoffperoxid die Auswirkungen der Zahnfleischentzündung sichtbar reduzieren kann.

Entzündungshemmende Medikamente

Bei Schmerzen und Entzündungen kann man immer auf rezeptfreie entzündungshemmende Medikamente zurückgreifen, wie z.B. Paracetamol oder Ibuprofen. Diese Medikamente sollten nach den Anweisungen in der Packungsbeilage eingenommen werden, und achten Sie auf ihre Kontraindikationen.

Anästhesie-Medikamente

Bestimmte Arten von “Spray”-Medikamenten dienen als Schmerzmittel zur Linderung von Mundschmerzen. Diese Art von Medikamenten ist für den gelegentlichen Gebrauch gedacht und nicht als Mittel zur Heilung einer Zahnerkrankung, sondern nur zu deren Linderung.
Wir können sie für eine zusätzliche schnelle Linderung verwenden, aber wir können uns nicht auf sie verlassen, um Zahnschmerzen zu behandeln.

Anwendung von Eis

Bei Schmerzen und Entzündungen empfiehlt sich die Anwendung von Kälte (z. B. das Auftragen von in ein sauberes Tuch eingewickeltem Eis direkt auf die betroffene Stelle). Wenn wir es regelmäßig anwenden, können wir die Entzündung kontrollieren und gleichzeitig die Zahnschmerzen reduzieren.

Kalte Handmassage

Eine weitere Technik, die besonders bei wundem Zahnfleisch zu funktionieren scheint, ist die Anwendung von kalten Massagen. Bei dieser Technik wird, nachdem der Bereich mit Eis gekühlt wurde, eine Massage auf den häutigen Bereich zwischen Zeigefinger und Daumen der Hand angewendet, die sich auf der gleichen Seite wie der orale Schmerz befindet.
Bestimmte parallele Untersuchungen bringen diese Art der Massage auch mit der Linderung anderer Arten von Schmerzen in Verbindung, wie z.B. denen, die während der Geburt auftreten.

Kauen Sie Knoblauch

Das Kauen von Knoblauch ist schlecht für unseren Atem, aber nicht für unsere Mundgesundheit. Das Kauen von Knoblauch wirkt antiseptisch und reduziert die Anzahl der Bakterien im Mund, einschließlich derjenigen, die Zahnbelag verursachen.

Nelkenöl

Das ätherische Öl, das aus Gewürznelken gewonnen wird, hat ebenfalls antiseptische Eigenschaften, genau wie Knoblauch. Aber es hat auch anästhetische Eigenschaften, die denen von klassischen Anästhetika wie Benzocain ähneln, was uns bei Zahnschmerzen sehr helfen kann.
Um es zu verwenden, müssen wir einen Tupfer oder Watte mit diesem ätherischen Öl befeuchten und es dann sanft auf unser Zahnfleisch auftragen.

Alkoholische Spülungen

Spülungen mit hochalkoholischen Getränken können verwendet werden, um Mundbakterien abzutöten und auch um wunde Stellen im Mund zu betäuben. Allerdings schadet die regelmäßige Anwendung dieser Art von Spülungen dem Mund, da sie das Austrocknen des Zahnfleisches begünstigt.
Dies kann zu anderen oralen Problemen führen, so dass ihre regelmäßige Anwendung nicht empfohlen wird.

Behalten Sie eine Aspirin im Mund

Eine Aspirin im Mund zu behalten ist ein Hausmittel, das nicht funktioniert. Die beste Wirkung gegen Zahnschmerzen, die wir von Aspirin erhalten können, sind seine schmerzstillenden und entzündungshemmenden Fähigkeiten, von denen wir profitieren können, wenn wir Aspirin direkt einnehmen.
Wenn Sie Aspirin auf der Zunge oder neben dem schmerzenden Bereich des Mundes aufbewahren, kann dies zu Verletzungen unseres oralen Epithels führen, daher wird dieses Mittel nicht empfohlen, sowohl wegen seiner Unwirksamkeit als auch wegen seiner Gefährlichkeit.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments